Direkt zu:
Öffentliche Bekanntmachung
11.09.2017

Festsetzung eines Wasserschutzgebietes zum Schutz des Grundwassers im Einzugsgebiet der Wassergewinnungsanlagen »Tiefbrunnen im Aitrachtal« des Zweckverbandes Wasserversorgung Unteres Aitrachtal und der Stadt Blumberg

Das Landratsamt Tuttlingen - Wasserwirtschaftsamt - als zuständige Wasserbehörde beabsichtigt, zum Schutz des Grundwassers im Einzugsgebiet der Wassergewinnungsanlagen „Tiefbrunnen im Aitrachtal“ des Zweckverbandes Wasserversorgung Unteres Aitrachtal und der Stadt Blumberg ein Wasserschutzgebiet festzusetzen. Die Festsetzung des Wasserschutzgebietes erfolgt durch Erlass einer Rechtsverordnung gemäß § 51 Abs. 1 Satz 1 WHG i. V. m. § 95 WG.

Das Wasserschutzgebiet umfasst eine Fläche von 4971 Hektar. Hiervon entfallen auf den Landkreis Tuttlingen 3487 ha, den Landkreis Konstanz 867 ha und den Schwarzwald-Baar-Kreis 617 ha. Die Fassungsbereiche liegen ausnahmslos im Landkreis Tuttlingen. Die engeren Schutzzonen für die Tiefbrunnen I, II, III, IV und VI des Zweckverbandes Wasserversorgung Unteres Aitrachtal befinden sich ebenfalls im Landkreis Tuttlingen. Die engere Schutzzone für den Tiefbrunnen Einöde der Stadt Blumberg beinhaltet sowohl Flächen des Landkreises Tuttlingen als auch des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Die Zone III A erstreckt sich ganz oder teilweise auf die nachstehend aufgeführten Gewanne:

Gemarkung Geisingen:
Bruckkäpfle, Mittelkäpfle, Mühlhalde, Scheerhau, Länge, Distr. Geisinger Länge, Obere Mooshalde

Gemarkung Gutmadingen:
Pfaffental, Distr. Pfaffental, Distr. Geisinger Länge, Distr. Länge

Gemarkung Kirchen-Hausen:
Distr. Geisinger Länge, Hinterried, Steig, Pfaffental, Auf Wässemer, Hasenäcker, Distr. Kirchtal-Länge, Kirchberg, Kirchener Ried, Äußerer Kirchweg, Oberes Kircher Ried, Im Niesel, Neun Brunnen, Innere Senne, Äußere Senne, Schacht, Käpfle, Gäh, Leitensteig, Schelmenwäldle, Strohschochen, Inneres Bohl, Bohl, Linsberg, Inneres Längstel, Äußeres Längstel, Vorderes Längstel

Gemarkung Aulfingen:
Distr. Längenwald, Pfaffental, Pfaffentalhalde, Rehlachen, Niedel, Distr. Niedel, Frohnholz, Ebene, Ostel, Fürstlich Fürstenberg`sche Distr. XI Aulfinger Wald, Kohlerberg, Rehtobel, Wiedliswies, In`s Neubeuren Wald, Schatzloch, Wiedberg, Leiternberg, Eigental, Erbente, Mühlwiesen, Hinter der Mühle, Ortsetter Oberdorf, Ortsetter Breschnegg, Brühl- und Stierwiesen, Zuthäcker, Rübäcker, Breitenwasen, Auf Bohl, Am Linsberg, Kätherleäcker, Lettäcker, Dörstel Sommerhalden, Dörstel Winterhalden, Schöttleäcker, Bärhalden, Viertel Sommerhalden, Viertel Winterhalden, Beim Kreuz, Oberm Stein, Unterm Stein, Eichhalden, Fohren, Eschental, Bannmark, Beim Klausen, Wittberg, Mittlere Dielen, Äußere Dielen, Am Wissemer Berg, Böhl

Gemarkung Leipferdingen:
Krautenbühl, Brenntenhalde, Beerhalde, Ettenberg, Gemeindewald Distr. I Länge, Hinterer Kohlhau, Judental, Neuvertal, Neuvertalhalde, Kohltal, Kohltalhalde, Saine, Donnisbrunnenhalde, Einöde, Auf Stetten, Riegelt, Zwischen den Gräben, Aggenholz, Distr. Aggenholz, Rübtzeil, Schlossgraben, St. Joos, Kratzhalde, Kohläcker, Winkel, Äußerer Winkel, Schabel, Distr. Schabel, Breiten, Distr. Hölzle, Grund, Hofstetten, Eichhalden, Distr. Eichhalden, Langstrich, Jägeräcker, Kirchhofäcker, Scheibenbuck, Schmittentobel, Gumpertshofen, Mühlwiesen, Bitzwiesen, Grundhalde, Neuhau, BDistr. Neuhau, Ortsetter, Eichhalden beim Dorf, Tengener Weg, Hanfgarten, Lehle, Ober Lehle, Klein Lehle, Neugereut, Gänsäcker, Hölzle, Kuhsetze, Kirchenwald, Naglershalde

Gemarkung Neudingen:
Distr. Länge, Bruderholz, Pfaffentalhalden

Gemarkung Fürstenberg:
Oberes Bruderholz, Zundelbrunnen, An der Kreuzallee, Iben, Taubentalhalden, Remmlets, Länge, Distr. Länge, Neudinger Länge, An der Allee, Schlosshalden, Aleanshalden, Kugelries, Längeschloss, Ruine Länge, Schloss, Hauwald

Gemarkung Riedöschingen:
Schweingruben, Judenhalde, Tannhalde, Distr. Länge, Jägersteigle, Aggenholz, Distr. Aggenholz, Hühnertal, Distr. Heerdbühl, Schabelhag, Schabelhof, Schabel, Wiesle, Kohlegerten, Hauser Hansenwies

Gemarkung Tengen:
Unteres Breitental, Distr. Scheiterg`stell, Hinteres Scheiterg`stell, Vorderes Scheiterg`stell, Schobel, Distr. Hohe Tannen

Die Zone III B erstreckt sich ganz oder teilweise auf die nachstehend aufgeführten Gewanne:

Gemarkung Kirchen-Hausen:
Todtenäcker, Hässel, Im alten Hau, Schmittshau, Bohl, Am Bann, Auf Asp, Hühnerbühl, Innerer Hühnerbühl, Äußerer Hühnerbühl

Gemarkung Aulfingen:
Beim Kreuz am Linsberg, Längstel, Asp, Asp Sommerhalde, Asp Winterhalde, Brunnendobel, Distr. Brunnendobel, Dörstel, Dälle, Brünnele, Vorder Leim, Hinter Leim, Staufenberg, Dammbühl I, Dammbühl II, Ninzentalwiesen, Lachen, Schulersbrunnen, Viertel, Viertel Sommerhalden außen, Beim roten Kreuz, Innere Zainenweiden, Innere Böhringersgrub, Äußere Böhringersgrub

Gemarkung Leipferdingen:
Höhe, Nachtweid, Behringersgrub, Gaugsmauer, Lorbaum, Stettemer Weg, Affental, Krummenäcker, Wannenhag, Innerer Homberg, Mittlerer Homberg, Äußerer Homberg, Hombergshalden, Auf dem Homberg, Beim Stettener Kreuz, Steinertobel, Halden, Benzenäcker, Vogtäcker, Ölberg, Steinerbrunnen, Starkenbühl, Weiheräcker, Heißgelände, Vordere Weiherwiesen, Mittlere Weiherwiesen, Hintere Weiherwiesen, Rotlaube, Fischgrub, Haslensteig, Stock, Spitztal, An der Halde, Wolfsgrube, Schalmenried, Bärlistobel, Ob dem Bärlistobel, Sandbuck, Zweglengen, Innere Haslen, Äußere Haslen, Watterdinger Weg, Bieblesried, Osterbühl, Eck, Riedwiesen, Schabletzen, Härtle, Fuchsloch, Ob dem Sandbuck, Sand, Gumperten, Sandwiesen, Duggenhart, Drei Kreuze, Bohl, Unter dem Hakle, Beileten, Hörenweg, Brandswies, Gemeindehölzle, Stockreute, Kirchhalde, Wolfshag, Distr. Bernerloh

Gemarkung Riedöschingen:
Hinteres Langeloh, Kohlegerten Brunnen, Vordere Kohlegerten, Tengertalhof, Riegger Hau

Gemarkung Tengen:
Oberes Breitental, Durbeck, Distr. Bernerloh, Tiefenried, Stäubige Wies, Schabelwiese, Biberstall, Egglehau, Eiben, Grüne Wiesen, Grund, Distr. Grund, Kohlwiesen, Zwischen dem Föhrle, Ubholz, Leuwiesen, Vor dem Geländ, Berghof, Hofstetten, Schneckenbühl, Dreiangel, Unter dem Egglegaß, Beim Egglekreuz

Gemarkung Watterdingen:
Duggenhart, Haslen, Heißgelände, Bucherhof, Brand

Gemarkung Stetten:
Äußere Schartenfelder, Innere Schartenfelder, In Theriswiesen, Letzacker, Auf der Höhe, Stettener Höhe, Staufenberg, Hinterm Staufenberg, Distr. Staufenberg

Die Zone II erstreckt sich ganz oder teilweise auf die nachstehend aufgeführten Flurstücke:

Gemarkung Kirchen-Hausen:
Flurst.-Nr. 2120, 2122, 2189, 2190, 2191, 2192, 2193, 2194, 2195, 2196, 2199, 2205, 2206, 2207, 2207/1, 2208, 2209, 2210/1, 2210/2, 2211, 2212, 2213, 2214, 2215, 2228, 2230, 2230/1, 2231, 2232, 2232/1, 2233, 2234, 2235, 2236, 2237, 2242, 2243, 2244, 2245, 2247, 2248, 2249, 2250, 2251 und 2252

Gemarkung Aulfingen:
Flurst.-Nr. 13, 13/1, 60, 197, 202, 206, 206/1, 209, 211, 214, 218, 238, 242, 243, 245, 245/1, 249, 250, 250/5, 250/13, 251, 253, 256, 259, 268, 276, 278, 300, 304, 316, 321, 322, 323, 348, 421, 423, 427, 430, 431, 432, 436/2, 444, 467, 468, 479/1, 485, 503, 2257/3, 2278, 2279, 2282, 2282/1, 2283, 2284, 2286, 2286/1, 2288, 2294/3, 2296, 2299, 2303, 2305, 2306, 2310, 2311, 2314, 2318/2, 2320, 2321, 2322, 2323, 2333, 2333/2, 2337, 2338, 2340, 2342, 2346, 2348, 2350, 2350/1, 2351, 2352, 2356, 2411, 2414, 2415, 2416, 2417, 2424 und 2425.

Gemarkung Leipferdingen:
Flurst.-Nr. 364, 913, 914, 915, 917, 918, 934, 936, 937, 1009, 1018, 1019, 1020, 1025, 1026, 1027 und 1028

Gemarkung Riedöschingen:
Flurst.-Nr. 700, 701 und 703

Die Zone I erstreckt sich ganz oder teilweise auf die nachstehend aufgeführten Flurstücke:

Gemarkung Kirchen-Hausen:
Flurst.-Nr. 2193 und 2231/1

Gemarkung Aulfingen:
Flurst.-Nr. 242, 259 und 432

Gemarkung Leipferdingen:
Flurst.-Nr. 1019

Der Entwurf der Rechtsverordnung nebst Karten, aus denen die Grenzen des Wasserschutzgebietes und seiner Schutzzonen hervorgehen, liegt in der Zeit vom 18.09.2017 bis zum 18.10.2017 zur kostenlosen Einsicht durch jedermann während der Sprechzeiten bei folgenden Stellen öffentlich aus:

  • Landratsamt Tuttlingen, Wasserwirtschaftsamt, Bahnhofstr. 100, Zimmer Nr. 266, 78532 Tuttlingen
  • Stadt Geisingen, Hauptstr. 36, 78187 Geisingen
  • Ortsverwaltung Aulfingen, Schloßplatz 1, 78187 Geisingen-Aulfingen
  • Ortsverwaltung Gutmadingen, Schulstr. 9, 78187 Geisingen-Gutmadingen
  • Ortsverwaltung Kirchen-Hausen, Aitrachtalstr. 10, 78187 Geisingen-Kirchen-Hausen
  • Ortsverwaltung Leipferdingen, Luitfriedstr. 15, 78187 Geisingen-Leipferdingen
  • Stadt Tengen, Marktstr. 1, 78250 Tengen
  • Ortsverwaltung Watterdingen, Engener Str. 2, 78250 Tengen-Watterdingen
  • Stadt Engen, Hauptstr. 11, 78234 Engen
  • Stadt Blumberg, Hauptstr. 97, 78176 Blumberg
  • Ortsverwaltung Riedöschingen, Römerstr. 2, 78176 Blumberg-Riedöschingen
  • Stadt Hüfingen, Hauptstr. 18, 78183 Hüfingen
  • Stadt Donaueschingen, Rathausplatz 1, 78166 Donaueschingen

Zusätzlich sind die Planunterlagen nachfolgend einsehhbar

sowie auf den Homepages der Städte Geisingen, Tengen, Engen, Blumberg, Hüfingen und Donaueschingen.

Bedenken und Anregungen gegen die geplante Festsetzung des Wasserschutzgebietes können während der Auslegungsfrist beim Landratsamt Tuttlingen - Wasserwirtschaftsamt - als untere Wasserbehörde vorgebracht werden. Die fristgemäß vorgebrachten Bedenken und Anregungen werden geprüft und das Ergebnis den Betreffenden mitgeteilt.

Tuttlingen, den 07.08.2017

Landratsamt
Untere Wasserbehörde

gez. Helbig
Erster Landesbeamter