Direkt zu:
Pressemitteilungen
17.08.2017

Neubau Kreisverkehrsplatz L 438 / K 5903 zwischen Böttingen und Bubsheim

Die Arbeiten am Kreisverkehrsplatz zwischen Böttingen und Bubsheim sind nunmehr im Endstadium angelangt und die Gesamtmaßnahme wird nun fertiggestellt.

Die bestehenden Anschlüsse der Landesstraße und der Kreisstraße müssen zur Weiterführung der Arbeiten im Straßenbau vollständig ausgebaut werden.

Dazu bedarf es der Sperrung aller drei Anschlussäste von Böttingen Richtung Bubsheim und dem Anschluss nach Königsheim. Die Umleitung des gesamten Straßenverkehrs erfolgt über Böttingen- Heuberger Kreuz- Bubsheim- Egesheim- Königsheim und umgekehrt in beiden Richtungen.

Entsprechende Beschilderungen werden an den Kreuzungen und Einmündungen angebracht.

Die Sperrung bzw. Umleitung wird zum kommenden Montag dem 21.08.2017 im Laufe des Tages eingerichtet und wird in diesem Zustand voraussichtlich bis 10.09.2017 aufrecht erhalten. Der parallel laufende Wirtschaftsweg, der im Bauzustand vom ÖPNV genutzt werden konnte, muss wegen Oberbodenarbeiten und parallel laufenden Straßenbauarbeiten bis zur Fertigstellung ebenfalls gesperrt werden.