Direkt zu:
Seniorenpolitische Konzeption_Header

2. Lebenslagen von Senioren

Neben den demografisch bedingten gesellschaftlichen Veränderungen und der Verlängerung der Lebensphase „Alter“ haben sich auch die Lebenslagen von älteren Menschen verändert und ausdifferenziert. Mit dem Begriff Lebenslage meint die Sozialwissenschaft verschiedene Dimensionen, wie zum Beispiel Einkommen, Bildung, Wohnsituation, Gesundheit und soziale Einbindung. Im Folgenden werden ausgewählte Dimensionen der Lebenslage älterer Menschen beschrieben.

2.1 Familien- und Haushaltsformen

2.2 Einkommenssituation

2.3 Pflegebedürftigkeit