Direkt zu:
Volkstanzgruppe im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Veranstaltungen


< März 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09     01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31    
 

Großes Bild anzeigen
Kreis-Kunst-Kultur Logo des Landkreises Tuttlingen
Großes Bild anzeigen
Logo des Geschichtsvereins für den Landkreis Tuttlingen
Großes Bild anzeigen
trioK Kultur in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg
Großes Bild anzeigen
Logo des Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Großes Bild anzeigen
Logo_BeKi_500
Großes Bild anzeigen
Logo des Landesprogramm Stärke
Großes Bild anzeigen
Logo der Energieagentur für den Landkreis Tuttlingen

Der Kreis und seine Orte


31.03.2017
13:30 Uhr
Ohne Gebühr

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

 Im 14. Jahrhundert wurde die Orts- und Niedergerichtsherrschaft über Immendingen in eine obere und eine untere Herrschaft geteilt. Entsprechend entstanden zwei Burgen bzw. Schlösser im Ort. Im Oberen Schloss saßen seit 1672 die Roth von Schreckenstein, im Unteren Schloss von 1504 bis 1834 die Freiherren von Reischach. Das Obere Schloss, eine ehemalige Wasserburg, ist eine Rechteckkonstruktion mit drei Rundtürmen und einem Innenhof. Ab 1835 war hier die Maschinenfabrik Immendingen untergebracht. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts verlegte die Maschinenfabrik ihre Produktion ins Untere Schloss. Das Obere Schloss ist seit 1963 Rathaus, das Untere Schloss dient heute als Kultur- und Ausstellungsstätte.

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul entstand nach Plänen des fürstenbergischen Baumeisters Franz Josef Salzmann und beherbergt einen aus dem Kloster Amtenhausen stammenden Renaissancealtar. Der Brennerische Gutshof, ein ehemaliges Lehen des Klosters St. Blasien, weist dekorative Wandmalereien auf; eine Veranstaltung des Kreisarchiv und Kulturamts (Reihe Kreis-Kunst-Kultur).

Treffpunkt: 13.30 Uhr Landratsamt Tuttlingen/Werderstraße (Fahrt in Fahrgemeinschaften), 13.45 Uhr vor dem Rathaus Immendingen

Leitung: Dr. Hans-Joachim Schuster, Franz Dreyer

Informationen: Kreisarchiv und Kulturamt, 07461/926-3101


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »