Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Historisch-Literarische Wanderung im Rahme des Kreis-Kunst-Kultur Programmes

Veranstaltungen


< Februar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05       01 02 03 04
06 05 06 07 08 09 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28        
 

Flyer - Jahresprogramm KreisKunstKultur 2017Geschichtsverein Landkreis Tuttlingenwww.ernaehrung-bw.infowww.trio-k.destaerke.landkreis-tuttlingen.de
www.freilichtmuseum-neuhausen.dewww.ea-tut.de

Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen


30.06.2018
45.00 €
41.00 Mitglieder

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die Sonderausstellung „Revolution!" im Badischen Landesmuseum im Schloss Karlsruhe beschäftigt sich nicht nur mit der Revolution von 1918/19. Damals stand der Vorplatz des Schlosses selbst im Zentrum von Schießereien. Nach der Abdankung von Großherzog Friedrich II. und Großherzogin Hilda im November 1918 zog kurze Zeit später das Landesmuseum in das Karlsruher Schloss ein. Die Ausstellung „Revolution!" folgt dem Begriff der Revolution durch die Geschichte hindurch bis heute. Doch das Landesmuseum hat im Rahmen der Sammlungsausstellung noch weitere Schätze und Geschichten zu bieten, die nach dem Besuch der Sonderausstellung in einem Rundgang zu erkunden sind.

Nach dem Besuch in der ehemaligen Haupt-und Residenzstadt Badens machen wir am Nachmittag einen Abstecher in das idyllisch gelegene Städtchen Ettlingen im Albtal. Römische Funde zeugen von einer nahezu 2000-jährigen Geschichte der im Jahre 788 erstmals urkundlich erwähnten Stadt. Beim Spaziergang durch die verwinkelte, barockgeprägte Altstadt besichtigen wir malerische Plätze und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Treffpunkte: 8.00 Uhr Landratsamt Tuttlingen, Werderstraße;
8.20 Uhr Spaichingen Busbahnhof; 8.30 Uhr Trossingen Busbahnhof
Rückkehr ca. 20.00 Uhr, Fahrt mit dem Omnibus
Leitung: Nina Schreiber
Anmeldung bei der vhs: 07461/96910

Hier finden Sie das gesamt Programm des Geschichtsvereins für das 1. Halbjahr 2018


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »