Direkt zu:
Bildung und Schule

Gemeinschaftsschulen

Die zunehmende Heterogenität der Schülerschaft macht es erforderlich, stärker auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers einzugehen. Individualisierte und kooperative Lernformen sind deshalb wichtiger Bestandteil der Gemeinschaftsschulpädagogik. So kann jeder Schüler den für ihn bestmöglichen Abschluss ablegen und wird in seiner Persönlichkeitsentwicklung gestärkt. mehr