Direkt zu:
Büro Landrat

Landrat Stefan Bär

Großes Bild anzeigen
Landrat Stefan Bär

Stefan Bär wurde am 14. September 1963 in Herbolzheim im Breisgau geboren und ist in Heimbach, heute ein Ortsteil der Gemeinde Teningen, aufgewachsen.

Nach dem Abitur am Gymnasium Kenzingen absolvierte er eine Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst bei der Großen Kreisstadt Emmendingen, die er mit dem bestandenen Diplom an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl im Jahr 1988 abschloss.

Seine erste berufliche Station verbrachte Stefan Bär vom November 1988 bis Juli 1990 als stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Stadt Neuenbürg im Kreis Pforzheim. Danach wechselte er als Hauptamtsleiter zur Gemeinde Bodman / Ludwigshafen im Kreis Konstanz.

Im Februar 1994 wurde er im ersten Wahlgang unter 5 Bewerbern zum Bürgermeister der Stadt Fridingen a. D. gewählt. Dieses Amt hatte er 18 Jahre lang inne, bevor ihn dann der Kreistag des Landkreises Tuttlingen am 15.03.2012 zum neuen Landrat wählte. Dieses Amt trat Stefan Bär am 18.04.2012 an.

Stefan Bär ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt mit seiner Familie in Fridingen. Zu seinen Hobbies gehören Lesen und Wandern. Früher ein begeisterter Sportler und Musiker, tritt er heute nur noch selten gegen das runde Leder und ebenso ist das Musizieren aus zeitlichen Gründen in den Hintergrund getreten.