Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Amt für Familie, Kinder und Jugend

Was machen wir als Adoptionsvermittlungsstelle?

Bei jeder Adoption steht der Grundgedanke des Kindeswohls im Mittelpunkt. Adoptionsvermittlungsstellen suchen nicht Kinder für kinderlose Paare, sondern liebevolle Eltern für Kinder, die ohne ihre leiblichen Eltern aufwachsen müssen. Wir sind zuständig für alle Fragen zu Adoption von Kindern und Jugendlichen:

  • Wir informieren umfassend Paare und Alleinstehende, die sich mit dem Gedanken tragen, ein Kind zu adoptieren.
  • Wir klären Kinder und Jugendliche entsprechend ihrem Alter über den Ablauf und die Auswirkungen einer Adoption auf.
  • Wir vermitteln Kinder, die im Landkreis Tuttlingen zu Adoption freigegeben werden.
  • Wir überprüfen die Eignung von Adoptivbewerbern.
  • Wir begleiten Fremdadoptionen, Stiefkinder- und Verwandtenadoptionen in unserem Landkreis.
  • Wir kooperieren bei Auslandsadoptionen mit verschiedenen Vermittlungsstellen.
  • Wir beraten schwangere Frauen und ihre Partner, die über eine Adoptionsfreigabe nachdenken, und geben Entscheidungshilfe.
  • Wir geben erwachsenen Adoptierten Hilfestellung bei der Suche nach leiblichen Eltern und Geschwistern, sofen die Interessen der Adoptiveltern nicht verletzt werden.

Unsere Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.