Direkt zu:
Straßenverkehrsamt

Straßenverkehrsbehörde

Zum Tätigkeitsgebiet der Straßenverkehrsbehörde gehört ein breites Spektrum an Aufgaben, die ihr hauptsächlich die Straßenverkehrsordnung (StVO) zuweist. Neben der Anordnung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen (sowohl auf Dauer als auch zeitlich befristet für Baumaßnahmen oder Veranstaltungen) sind das auch die Erlaubnis für Großraum- und Schwertransporte und bestimmte Ausnahmegenehmigungen.

Zu beachten ist, dass es im Landkreis Tuttlingen noch zwei weitere Straßenverkehrsbehörden gibt, die diese Aufgaben für ihren Zuständigkeitsbereich selber wahrnehmen, nämlich die Große Kreisstadt Tuttlingen und die Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen.

Die Stadt Trossingen und der Gemeindeverwaltungsverband Heuberg sind als örtliche Verkehrsbehörden zuständig für Baumaßnahmen auf Gemeindestraßen und bestimmte Ausnahmegenehmigungen (z.B. Parkausweise, Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrsflächen, Befahren gesperrter Wege).

Einen Überblick über die Zugehörigkeit der einzelnen Gemeinden erhalten Sie hier.

Im Bereich des Güterkraftverkehrs erteilen wir die Erlaubnis für nationale Transporte und die sogenannte Gemeinschaftslizenz für grenzüberschreitenden Verkehr innerhalb der Europäischen Union. Hier ist die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Tuttlingen für alle Unternehmen zuständig, die ihren Betriebssitz im Kreis Tuttlingen haben.

Dienstleistungen

Damit die gewünschte Dienstleistung reibungslos erfolgen kann, sind wir natürlich auf ihre Mithilfe angewiesen. Nachfolgend finden Sie Informationen zu allen benötigten Unterlagen für Ihr Anliegen: