Direkt zu:
Wasserwirtschaftsamt - Ausschnitt vom Seltenbach in Emmingen

Regenwasserversickerung

Eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Reduzierung des Regenwasserabflusses ist die breitflächige Versickerung von Niederschlagswasser. Sie hat positive Auswirkungen für den Boden, den Wasserhaushalt, das Klima sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Der Wasserhaushalt wird durch die Versickerung stabilisiert. Alle Versickerungsmethoden fördern auch den Wasserhaushalt und die Lebensraumfunktion des Bodens. Wenn die örtlichen Gegebenheiten es zu lassen, kann das gesamte abfließende Niederschlagswasser - sofern es nicht schädlich verunreinigt und der Untergrund ausreichend durchlässig ist - durch Versickerung beseitigt werden. 
 
Die Kostenlose Informationsbroschüre "Naturverträglicher Umgang mit Regenwasser" kann beim Wasserwirtschaftsamt angefordert (Telefon: 07461/926-5810) bzw. abgeholt (Zimmer 258) werden. Hier die Broschüre zum Download.