Direkt zu:
Pressemitteilungen
12.09.2017

Rechtsstreit zur Entlassung von Herrn Bürgermeister Maier durch gerichtlichen Vergleich beendet

Das Landratsamt Tuttlingen sowie die beigeladene Gemeinde Frittlingen haben sich in einem Vergleich des Verwaltungsgerichts Freiburg mit Herrn Bürgermeister Martin Leo Maier darauf verständigt, dass Herr Maier zum 31. Dezember 2017 aus seinem Dienstverhältnis ausscheidet. Der in Form eines Beschlusses ergangene Vergleichsvorschlag des Verwaltungsgerichts Freiburg ist seit dem 6. September 2017 rechtswirksam.

In der Gemeinde Frittlingen ist damit ab sofort der Weg für die Wahl eines neuen Gemeindeoberhaupts frei. Die Bürgermeisterstelle kann ausgeschrieben und nach erfolgter Wahl zum 1. Januar 2018 neu besetzt werden.