Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Bau- und Umweltamt

Baurechts- und Umweltamt

Der Schutz und Erhalt einer intakten Umwelt gehört zu den Schwerpunktaufgaben des Baurechts- und Umweltamtes. In den klassischen Bereichen des Natur- und Landschaftsschutzes sowie des Gewässer-, Immissions- und Bodenschutzes, des Abfallrechts und der Gewerbeaufsicht nimmt das Bau- und Umweltamt im Landkreis die Aufgaben der Unteren staatliche Verwaltungsbehörde wahr. Als Baurechtsbehörde ist sie für die Gemeinden Emmingen-Liptingen, Geisingen, Immendingen, Rietheim-Weilheim, Seitingen-Oberflacht und Wurmlingen zuständig.

Das Baurechts- und Umweltamt berät, informiert und koordiniert Fragestellungen aus den Bereichen Baurechts- und Umweltrecht, Arbeitsschutz- und Arbeitszeitrecht, überwachungsbedürftige Anlagen, Chemikalien- Sprengstoff- und Fahrpersonalrecht.

Baurecht

  • Baugenehmigungsverfahren
  • Denkmalschutzbehörde
  • Brandverhütungsschauen

Naturschutz und Landschaftspflege

Immissionsschutzrecht

  • Genehmigung und Überwachung von Anlagen 
  • Lärmschutz, Luftreinhaltung 
  • Nachbarschaftsbeschwerden
  • Schornsteinfegerwesen

Abfallrecht

  • Genehmigung und Überwachung von Abfallbehandlungsanlagen,
  • Sonderabfälle, 
  • Autowracks und wilder Müll

Bodenschutzrecht

  • Bearbeitung von Altlasten, 
  • Genehmigung von Bodenabtrag und Bodenauffüllungen

Arbeitsschutz

  • Technischer Arbeitsschutz
    Arbeitsschutzrecht, Betriebssicherheitsrecht, Chemikalienrecht, Gefahrgutrecht, Sprengstoffrecht, Gesetz über nichtionisierende Strahlung (NiSG)

Dienstleistungen