Direkt zu:
Pressemitteilungen
27.10.2016

»Kultur macht Laune« Jugendstiftung vergibt Mittel für Jugendkultur

Band-Contests, kreative Kunstprojekte, Kurzfilme, Theateraufführungen, Tanzevents oder auch Poetry-Slams - viele solcher Aktionen gehen auf die Initiative von Jugendlichen zurück. Die Jugendstiftung Baden-Württemberg möchte im Rahmen des Programms „Kultur macht Laune“ Jugendinitiativen oder jugendlichen Cliquen die Möglichkeit geben, eigene Aktionen, Angebote und Projekte im kulturellen Bereich zu verwirklichen.

Jede Jugendinitiative kann für eigene Projekte maximal 800,00 Euro beantragen. Das Geld kann beispielsweise für Materialkosten oder den Druck von Werbematerialien ausgegeben werden. Voraussetzung für den Erhalt der Mittel ist, dass die Projektidee von den Jugendlichen kommt und auch die maßgebliche Planung und Umsetzung in den Händen der Jugendlichen liegt. Die Jugendreferate in den Gemeinden unterstützen die Gruppen dabei gerne. Ansprechpartner ist das Kreisjugendreferat im Landratsamt, Verena Kriegisch, unter E-Mail v.kriegisch@landkreis-tuttlingen oder Telefon 07461 926-9149.