Direkt zu:
Pressemitteilungen
20.12.2021

3G-Pflicht auch für Schülerinnen und Schüler in den Schulferien

Bislang galt für Schülerinnen und Schüler der Schülerausweis als Testnachweis, sodass für diese eine Ausnahme der 3G-Regel in Bus und Bahn galt. Diese Regelung gilt allerdings nur während der Schulzeit. Während der Schulferien gilt laut Infektionsschutzgesetz auch für Schülerinnen und Schüler die 3G-Pflicht im ÖPNV. In Baden-Württemberg gilt somit in den Weihnachtsferien von Donnerstag, 23. Dezember 2021, bis Sonntag, 9. Januar 2022, - wie  für alle anderen Fahrgäste in Bus und Bahn - eine Pflicht zur Mitführung eines 3G-Nachweises sowie eines Ausweises mit Lichtbild.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TUTicket-KundenCenters - telefonisch (+49 74 61  926 35 00) oder per E-Mail (info@tuticket.de) - zu den gewohnten Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.