Direkt zu:
Pressemitteilungen
20.06.2016

Carolin Buck neue Leiterin des Ordnungsamtes

Das Ordnungsamt im Landratsamt Tuttlingen hat eine neue Leiterin. Die 29-jährige gebürtige Rottweilerin Carolin Buck übernimmt die Aufgabe vom bisherigen Stelleninhaber, Kreisverwaltungsrat Josef Baur, der zum 31.07.2016 aus dem aktiven Dienst ausscheidet.

Großes Bild anzeigen
Amtsleiterin Caroline Buck

Buck bringt einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im ordnungsrechtlichen Bereich mit. „Ziel des Ordnungsamtes ist die Sicherstellung und Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Die Besonderheit der Stelle liegt in der Vielfalt der Rechtsgebiete, die vom Ausländerwesen über das Waffen und Sprengstoffwesen bis zur Jagd und dem Fischereiwesen reichen. Ich freue mich, dass wir mit Frau Buck eine absolute Fachfrau gewinnen konnten, die auf Grund ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn sehr viel Rechtswissen und Erfahrung in den geforderten Aufgabenbereichen mitbringt“, so Landrat Stefan Bär.

Carolin Buck ist Diplom-Verwaltungswirtin und kommt vom Landratsamt Ludwigsburg nach Tuttlingen. Sie leitete dort zuletzt den Geschäftsteil Ausländer und Staatsangehörigkeitswesen sowie die Standesamtsaufsicht mit insgesamt 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zuvor arbeitete sie als stellvertretende Leiterin der Kreispolizeibehörde im Bereich der Heimaufsicht, der Unterbringung psychisch Kranker und im Bereich des Waffen- und Sprengstoffrechts. Sie ist nicht nur erfolgreiche Absolventin der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl, sondern legte auch die Waffensachkundeprüfung erfolgreich ab.

Buck nimmt ihre Tätigkeit im Landratsamt Tuttlingen bereits Mitte Juni auf, um einen fließenden Übergang zu gewährleisten.