Direkt zu:
Pressemitteilungen
06.12.2021

Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 Verbesserungen im ÖPNV im Landkreis Tuttlingen

Wie gewohnt gibt der Verkehrsverbund TUTicket zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 für Bürgerinnen und Bürger, Pendlerinnen und Pendler sowie Gäste den Kreisfahrplan in gedruckter Fassung heraus. In diesem sind alle Bus- und Zuglinien im Landkreis Tuttlingen enthalten. 

Die Fahrplanbücher sind ab Anfang Dezember in allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen des Landkreises Tuttlingen, in den Bussen oder im TUTicket-KundenCenter erhältlich. Die neuen Aushangfahrpläne an den einzelnen Haltestellen werden an dem Wochenende vor dem Fahrplanwechsel ausgetauscht.

Zum Fahrplanwechsel werden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen, teils auch auf Grundlage konstruktiver Anregungen von Fahrgästen. Die wichtigsten Änderungen sind:

Die Linie 110 ändert zwischen Talheim und Trossingen ihren Linienverlauf und führt neu über Schura und Gölten, um das Wohngebiet Gölten besser an den ÖPNV anzubinden, das Verkehrsangebot in Schura weiter zu stärken und für eine direktere Verbindung zu sorgen.

Mit Öffnung der Donaubrücke in Geisingen wurde bereits zum 29. November 2021 ein neuer Fahrplan auf der Linie 430 eingeführt.

Weitere zusätzliche Fahrtmöglichkeiten werden auf den Linien 7, 135, 250, 315, 320 und 345 geschaffen. In Mühlheim entstehen auf der Linie 240 verbesserte Anschlüsse an die Donaubahn und zur Linie 310. Am Stadtbahnhof Trossingen werden abends kurz nach 21 Uhr auf mehreren Linien Umsteigemöglichkeiten von der Trossinger Eisenbahn eingerichtet.

Es kommt teilweise zu geänderten Abfahrtszeiten, um den Taktverkehr noch besser umzusetzen oder um für die Fahrgäste besser merkbare Fahrtzeiten in 5-Minuten-Schritten zum Taktverkehr zu generieren, vor allem im Schülerverkehr und bei einzelnen Anschlussfahrten, wo sich die Vertaktung nicht in Reinform umsetzen lässt.  

Die Linie 220 erhält im Norden von Wehingen einen neuen Linienverlauf und bedient die neue Haltestelle „Stockäcker“.

Im Schülerverkehr werden auf den Linien 120/122, 230/232/242, 320, 410 und 430 weitere Optimierungen erzielt.

Die Details können den Fahrplänen entnommen werden.

Fahrpläne/Online-Verbindungsauskunft

Unter www.tuticket.de stehen Ihnen ab sofort in der Rubrik „Fahrplan“ die neuen Fahrpläne zur Verfügung und können auch bequem auf das Smartphone heruntergeladen oder ausgedruckt werden.

Online haben Sie die Möglichkeit sich über die Auskunftsseiten www.efa-bw.de und über www.tuticket.de bzw. www.bahn.de zu Ihren persönlichen Fahrtverbindungen zu informieren. Geben Sie dazu einfach die gewünschte Start- und Zielhaltestelle sowie das gewünschte Datum und die Uhrzeit ein und erhalten Sie alle möglichen Verbindungen direkt und unkompliziert.

Auskünfte zum Fahrplan und zu den Tarifen erhalten Sie beim TUTicket-KundenCenter unter der Rufnummer 07461/926-3500 oder auf unserer Homepage unter www.tuticket.de.

Der Verkehrsverbund TUTicket und seine Busunternehmen KlaiberBus, Stadtbus Tuttlingen Klink und Omnibus Beck wünschen allen Fahrgästen weiterhin gute Fahrt, eine entspannte und schöne Adventszeit und bleiben Sie gesund!