Direkt zu:
Pressemitteilungen
17.12.2021

Impfen im Landkreis Tuttlingen: Öffnungszeiten über die Feiertage

Die Kreis-Impfstation in Tuttlingen (KISt) bleibt von Freitag, 24. Dezember, bis Sonntag, 26. Dezember, geschlossen. Vom 27. bis 30. Dezember 2021 ist die KISt zu den regulären Öffnungszeiten von 9 bis 16.30 Uhr (letzter Einlass 15.30 Uhr) geöffnet. An Silvester, Freitag, 31. Dezember, wird in der KISt nur von 9 bis 12 Uhr geimpft. Am Samstag, 1. Januar, sowie am Donnerstag, 6. Januar 2022, findet kein Impfbetrieb in der KISt statt. 

Derzeit ist in der KISt tagsüber mit nur sehr geringen Wartezeiten zu rechnen. 

Die mobil-stationären Impfteams impfen in Spaichingen (Alte Turnhalle) jeweils am Dienstag, 21. und 28. Dezember, sowie in Gosheim (Jurahalle) am Mittwoch, 22. und 29. Dezember 2021. Geimpft wird jeweils ohne Termin von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Spätester Einlass ist um 15.00 Uhr. Die Termine in Trossingen am 23. und 30. Dezember entfallen. Auch am 6. Januar finden keine Impfungen statt.

Ab dem 27. Dezember werden wöchentlich jeweils montags Impfungen in Immendingen angeboten sowie ab dem 7. Januar 2022 jeweils freitags in Fridingen an der Donau. Damit werden ab Januar 2022 an fünf Tagen in der Woche mobile Impfteams in allen Verwaltungsräumen des Landkreises Tuttlingen unterwegs sein (montags in Immendingen, dienstags in Spaichingen, mittwochs in Wehingen oder Gosheim, donnerstags in Trossingen, freitags in Fridingen).

Über die Termine in Immendingen und Fridingen wird nochmals gesondert informiert.