Direkt zu:
Pressemitteilungen
21.12.2021

Impulse geben! - Nachhaltigkeitskampagne des Landratsamtes Tuttlingen startet

Das Landratsamt vereint künftig seine Bemühungen im Bereich Nachhaltigkeit in der Kampagne „Impulse geben!“ unter einem Dach

Nachhaltigkeit kann nicht nur im öffentlichen Diskurs schön klingen, sondern auch tatsächlich aktiv umgesetzt werden. „Mit der Kampagne Impulse Geben! engagiert sich die Verwaltung für eine nachhaltige Entwicklung im Landkreis Tuttlingen“, so Landrat Stefan Bär. „Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind für uns wichtige Bausteine auf dem Weg zur Bewältigung des Klimawandels“, betont Bär weiter. Das beweist die Verpflichtung des Landkreises Tuttlingen Anfang dieses Jahres zur klimaneutralen Kommunalverwaltung bis zum Jahr 2040.

Großes Bild anzeigen
Bild: Impulse geben - Landrat Stefan Bär und Klimaschutzmanager Erik Jacobs stellen die Nachhaltigkeitskampagne des Landratsamtes Tuttlingen vor. © Landratsamt Tuttlingen, Kreisarchiv und Kulturamt

Diese und weitere spannende Entwicklungen und Initiativen des Landkreises im Kontext Nachhaltigkeit finden sich auf der Homepage der Kampagne „Impulse Geben!“. Bürgerinnen und Bürger können sich auf der eigens für das Projekt entwickelte Plattform über verschiedene Angebote des Landratsamtes und des Landkreises erkundigen. Die interessierten Besucherinnen und Besucher der Homepage haben die Möglichkeit sich in verschiedenen Rubriken für eine bewusste und nachhaltige Lebensführung zu sensibilisieren. So gilt es, Themenfelder wie Energie, Abfall, Mobilität oder auch Konsum und Ernährung zu entdecken. Darüber hinaus kann man sich über aktuelle Veranstaltungen informieren, die in den genannten Bereichen meist kostenfrei und digital angeboten werden. Nachhaltiges Denken und Handeln soll aktiv gefördert werden.

Überdies ist der Landkreis Tuttlingen bei Energieeffizienz und Klimaschutz in vielen Bereich aktiv. In Kooperation mit dem Theaterbahnhof Mühlheim hat das Landratsamt in 2019 ein Klimaschutztheater entwickelt und aufgeführt. Dabei wurden die Kindergartenkinder und Grundschülerinnen und Grundschüler zur Nachhaltigkeit, zum Klimaschutz und zur Energieeinsparung sensibilisiert. Darüber hinaus verringert das Landratsamt stetig seine Treibhausgasemissionen. Durch die kontinuierliche Teilnahme am European Energy Award hat das Landratsamt bereits zahlreiche Klimaschutzmaßnahmen durchgeführt und sich als klimafreundliche Verwaltung positioniert. Außerdem hat der Kreistag die Stelle des Klimaschutzmanagers eingerichtet, wodurch der Wandlungsprozess zur Klimaneutralität in den nächsten Jahren systematisch und gewissenhaft angegangen wird.

Weitere Informationen unter https://impulse-geben.landkreis-tuttlingen.de/Nachhaltigkeit