Direkt zu:
Pressemitteilungen
09.11.2022

Krebsberatungsstelle bietet Sprechstunde in Tuttlingen an

Seit November können sich Krebspatientinnen und Krebspatienten sowie deren Angehörige bei psychologischen und sozialen Fragen an die neu eingerichtete Außensprechstunde in Tuttlingen wenden. 

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg mit Hauptsitz in Villingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Betroffenen und Angehörigen in allen Phasen der Erkrankung Hilfe und Orientierung zu geben. Sie ist auch Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten in der Nachsorge einer Krebsbehandlung, wenn Fragen der Krankheitsbewältigung oder Nachwirkungen der Behandlung zu psychosozialen Problemen führen.  Hierzu bieten die Psychoonkologen und Psychoonkologinnen vertrauliche Beratungsgespräche an, in denen offen über Sorgen und Ängste gesprochen werden kann.

Die Außensprechstunde findet in den Räumen der Fachstelle Pflege und Selbsthilfe, Gartenstraße 22 in Tuttlingen, statt. Die Beratungen sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Kontakt für Betroffene und Informationen

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg

78050 VS-Villingen

Telefon Sekretariat: 07721-913 7187

Email: krebsberatungsstelle@lrasbk.de 

Die Beratungsgespräche erfolgen in der Außenstelle Tuttlingen, Gartenstraße 22. Terminvereinbarungen und Informationen sind über das Sekretariat in VS-Villingen erhältlich.

Weitere Informationen unter www.mitkrebsleben-sbh.de 

Das Beratungsangebot ist eine Gemeinschaftsinitiative des Fördervereins Mit-Krebs-Leben e.V., dem Schwarzwald-Baar-Kreis, dem Caritasverband Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Onkologischen Schwerpunkt Schwarzwald-Baar-Heuberg am Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen. 

Großes Bild anzeigen
187_Krebsberatungsstelle