Direkt zu:
Pressemitteilungen
25.11.2016

Landrat Bär empfängt ukrainische Delegation

Großes Bild anzeigen
Ukrainische Delegation mit Herrn Landrat Bär und Herrn Ersten Landesbeamten Stefan Helbig

Eine elfköpfige Delegation aus der Ukraine war am Mittwoch, 23. November 2016, zu Gast im Landratsamt Tuttlingen. Im Rahmen des Projekts „Unterstützung der Dezentralisierungsreform in der Ukraine“ unter der Leitung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) besuchte die Delegation aus der Region Czernowitz in der Westukraine den Landkreis.

Gemeinsam mit dem Ersten Landesbeamten Stefan Helbig stellte Landrat Stefan Bär den Gästen die Aufgaben und Finanzierung der Landkreise in Baden-Württemberg am Beispiel des Landkreises Tuttlingen vor. Auf besonderes Interesse bei den Besuchern stießen die Unterteilung der Aufgaben des Landratsamtes in staatliche und kommunale Bereiche sowie die Funktion des Kreistags. Im gemeinsamen Gespräch konnten die Fragen der Gäste zum Verwaltungsaufbau geklärt werden. Ebenso wurden die aktuellen Herausforderungen, wie zum Beispiel die Entwicklung des Sozialaufwandes, die Flüchtlingsthematik oder der Aufbau einer Breitband-Infrastruktur, angesprochen.