Direkt zu:
Pressemitteilungen
13.06.2016

Run & Fun - Beim Landratsamt läuft was!

Am ersten Juni Wochenende hat in Tuttlingen wieder die Veranstaltung Run & Fun stattgefunden. Unter den 3.900 Teilnehmer/innen waren auch 12 Mitarbeiter/innen des Landratsamtes. Die Sportler/innen empfanden die Atmosphäre als einzigartig und schön. Auch die neue Streckenführung kam bei den Kollegen/innen sehr gut an. Insbesondere die langen geraden Abschnitte wurden als positiv bewertet.

„Das Trainieren auf die Veranstaltung hat mir unheimlich gut getan! Ich bin stolz, dass ich mich hierzu aufraffen konnte.“ berichtet ein glücklicher Kollege. „Es wäre toll, wenn sich nächstes Jahr noch weitere Kollegen/innen uns anschließen. Eventuell kommt dann auch wieder eine Staffel zustande“, wird er von einer Kollegin ergänzt. Denn in einem sind sich unsere Kollegen/innen einig „Run & Fun strengt nicht nur an, sondern macht vor allem viel Freude“.

 

3 schnelle Frauen

Allen Teilnehmer/innen gemeinsam ist die Freude am Laufen, wenngleich der Blick auf die Ergebnisliste zeigt, dass einige viel Lauferfahrung besitzen und sehr schnell sind. Zum Beispiel Kerstin Keller. In der Zeit von 01:42 bewältigte sie den Halbmarathon und holte sich damit den Sieg in ihrer Altersklasse und den 7. Platz in der Gesamtwertung der Frauen. Ulrike Knoll läuft ebenfalls vielen davon. Sie benötigte für die 10 km Distanz 45:10 Minuten und kam aufgrund dieser tollen Zeit in ihrer Altersklasse auf den 1. Platz und in der Gesamtwertung der Frauen auf Platz 3. Am Karl-Storz 5000 m Lauf ist Angela Brugger für das Landratsamt an den Start gegangen. Mit 23:14 Minuten belegte sie in ihrer Altersklasse als auch in der Gesamtwertung der Frauen Platz 2.

Großes Bild anzeigen
Run & Fun
Großes Bild anzeigen
Run & Fun Mannschaft 02
Großes Bild anzeigen
Team Landratsamt bei Run & Fun
Großes Bild anzeigen
Run & Fun 2016

Wir gratulieren allen Teilnehmer/innen zu dem tollen sportlichen Erfolg!