Direkt zu:
Pressemitteilungen
27.04.2016

Schnellere Verfahren im TUTicket-KundenCenter durch geänderte Öffnungszeiten ab dem 27. April 2016

Im TUTicket-KundenCenter gibt es alles, was der Fahrgast braucht: Auskünfte, Fahrpläne, Fahrscheine und vor allem ein offenes Ohr für Anliegen rund um Bus und Bahn im Landkreis. Eine Beratung von Mensch zu Mensch ist vom Schüler bis zum Senior wichtig. Die Geschäftsstelle des Verkehrsverbunds Tuttlingen in der Bahnhofstraße 100 ist daher eine viel gefragte Anlaufstelle. Die Kunden schätzen dabei den persönlichen Kontakt bei der Unterstützung rund um ihre Fragen zum ÖPNV.

Wenn sich die Türen des KundenCenters schließen, beginnt für die Mitarbeiter der zweite Teil ihrer Arbeit. Sie bearbeiten unter anderem die Anträge für rd. 4000 laufende und neu hinzukommende Jahres-Abos und rd. 7500 KidCards. Damit die Kunden zukünftig noch schneller an ihre Karten kommen und die Nachbearbeitung aller Anliegen zeitnah sichergestellt werden kann, werden die Öffnungszeiten ab dem 27. April 2016 angepasst. Das KundenCenter wird deswegen zukünftig am Mittwochnachmittag seine Türen schließen.

An den übrigen Wochentagen bleiben die Zeiten unverändert. Schon ab morgens 7:30 Uhr und donnerstags bis 18:00 Uhr stehen die TUTicket-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fahrgästen mit Rat und Tat zur Seite. Ob diese einen gedruckten Fahrplan benötigen, Fragen zu einem Tarifangebot haben oder eine AboCard beantragen möchten - das alles kann man im barrierefreien KundenCenter gut erledigen. Manche Frage lässt sich vielleicht auch über die TUTicket-Homepage unter www.tuticket.de, per E-Mail an info@tuticket.de oder durch Anruf unter der Nummer 07461/926 3500 klären.

Die neuen Öffnungszeiten des TUTicket-KundenCenters im Überblick:

Montag/Dienstag 07:30 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag 07:30 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 07:30 – 12:00 Uhr