Direkt zu:
Pressemitteilungen
17.03.2021

Wichtiger Hinweis: Fahrgäste können ab dem 6. April wieder ab Tuttlingen Zentrum in Richtung Donautal fahren

Nach intensiven Nachforschungen und Gesprächen mit der Deutschen Bahn (DB) und dem Land Baden-Württemberg als Träger des Schienenpersonenverkehrs gibt es nun positive Nachrichten zu verkünden. Der Verkehrsverbund TUTicket hat sich dafür eingesetzt, dass ab dem 6. April 2021 der Zughalt in Tuttlingen Zentrum um 16:39 Uhr wieder bedient werden kann. In jüngster Vergangenheit kam es immer wieder zu Unklarheiten und zahlreiche Beschwerden wurden eingereicht. Grundsätzlich ist dieser Halt als solcher nämlich vorgesehen. Nachforschungen des Verkehrsverbunds TUTicket ergaben, dass die DB aus umlauftechnischen Gründen zwischenzeitlich einen längeren Zug eingesetzt hatte. Dieser konnte aufgrund der geringeren Länge des Bahnsteigs "Tuttlingen, Zentrum" dort jedoch nicht mehr halten. Zum 6. April 2021 wird sich das wieder ändern. Künftig wird ein Zug mit passender Länge auf der Fahrt RE 3227 eingesetzt, so dass ab diesem Zeitpunkt der Zug wieder pünktlich um 16:39 Uhr die Haltestelle Tuttlingen Zentrum anfahren wird.

Auskünfte zum Fahrplan und zu den Tarifen erhalten Sie zudem im TUTicket-KundenCenter unter der Rufnummer 07461/926-3500 oder auf unserer Homepage unter www.tuticket.de.