Direkt zu:
Historisch-Literarische Wanderung im Rahme des Kreis-Kunst-Kultur Programmes

Terminübersicht der Sitzungen und Veranstaltungen im Landkreis Tuttlingen

50 Jahre Landkreis Tuttlingen


17.09.2022
09:30 Uhr
Treffpunkt: Waldparkplatz "Knopfmacher"
Ohne Gebühr

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die zum 1. Januar 1973 vollzogene Kreisreform schuf neue Grenzen und erweiterte den Landkreis Tuttlingen vor allem im Süden und Osten. In mehreren Exkursionen werden einzelne Abschnitte der heutigen Kreisgrenzen abgewandert. Die TeilnehmerInnen erhalten neben Informationen zur Kreis- und Gemeindereform in diesem Bereich auch Informationen zu historischen oder landschaftlichen Besonderheiten entlang der Grenzabschnitte. Die erste Exkursion startet beim Knopfmacherfels und führt über die Ruine Pfannenstiel vorbei am Reinfelderhof bis südlich von Irndorf. Von dort geht es dann weiter über Beuron und auf der anderen Seite der Donau zum ehemaligen Dreiländereck „Blindloch“. Dort stießen im 19. Jahrhundert württembergisches, badisches und preußisch-ohenzollerisches
Territorium aufeinander. Vorbei an Schloss Bronnen führt die Wanderstrecke von etwa 16 Kilometern zurück zum Ausgangspunkt.

Anmeldung erforderlich: 07461/926-3101


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »