Direkt zu:
Sitzungssaal Kreistag
20.04.2021

Sitzungsbericht des Ausschusses für Mobilität und Verkehr und Ausschuss für Technik und Umwelt

In der achten Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Verkehr beriet der Ausschuss über die Tarifmaßnahmen 2021 beim Verkehrsverbund TUTicket und die Erhöhung der Eigenanteile bei der Schülerbeförderung. Der ÖPNV-Pakt Schwarzwald-Baar-Heuberg mit dem Land Baden-Württemberg und die Finanzierungsvereinbarung des Ringzuges mit dem Land Baden-Württemberg waren ebenfalls Gegenstand der Sitzung. Ebenso beriet das Gremium über die Neubeschilderung des Radwegnetzes im Landkreis Tuttlingen. Die Verwaltung gab dem Ausschuss einen Rückblick auf die kommunalen Geschwindigkeitsmessungen im Landkreis Tuttlingen im Jahr 2020. Beraten wurde auch der Antrag der Stadt Trossingen auf Einrichtung eines zusätzlichen stationären Messplatzes im Ortsteil Schura. Des Weiteren beriet der Ausschuss über die Vergabe der Instandsetzungsarbeiten der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in 2021/2022 und über die Vergaben im Rahmen des Instandhaltungs- und Investitionsprogramms 2021. 

In der neunten Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt wurde zunächst der Leiter des Amtes für Energie, Abfallwirtschaft und Straßen Herr Werner Damaschke nach über 40jähriger Tätigkeit für das Landratsamt Tuttlingen verschiedet. Im Bereich der Abfallwirtschaft wurde über die Vergabe der Sammel-, Transport- und Verwertungslogistik beraten. Zum Neubau der Umladestation der Deponie Talheim wurde dem Gremium der Stand der Genehmigung und Planung vorgestellt und über den Baubeschluss und das weitere Vorgehen beraten. Die Wahl der Mitglieder der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Regionale Deponie Schwarzwald-Baar-Heuberg war ebenfalls Gegenstand der Beratungen. Des Weiteren beriet der Ausschuss über die Ausschreibung und Vergabe von Sanierungsarbeiten an zwei Gebäuden im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Die Vergabe der Klimatisierung der Werkstätten der Erwin-Teufel-Schule Spaichingen und die Vergabe der Metallbauarbeiten in der Fritz-Erler-Schule Tuttlingen standen ebenfalls auf der Tagesordnung. Die Verwaltung berichtete dem Ausschuss über die Umzugsplanung in den Erweiterungsbau des Landratsamtes und über die notwendigen Unterhaltungsmaßnahmen im Bestandsgebäude. 

Alle Sitzungsvorlagen, Anlagen und die gefassten Beschlüsse finden Sie hier in unserem Kreistagsinformationssystem.