Direkt zu:
Pressemitteilungen
14.01.2022

Weitere Kinderimpfaktionen in der Kreisimpfstation Tuttlingen

Um auch die Jüngsten in unserem Landkreis gegen das Coronavirus zu schützen und den Kindern dadurch einen möglichst „normalen“ Besuch von Schule oder Kindergarten zu ermöglichen, bietet die Kreisimpfstation weitere Kinderimpfaktionen an. Nach der aktuellen STIKO-Empfehlung können Kinder zwischen 5 und 11 Jahren geimpft werden, wenn Eltern bzw. Erziehungsberechtigte dies wünschen. Das heißt, beide Elternteile müssen mit der Impfung ihres Kindes einverstanden sein. 

Um einen umfassenden Schutz zu erlangen sind zwei Impfungen notwendig. Die Kinder bekommen daher bei ihrem ersten Impftermin in der Kreisimpfstation den Termin zur zweiten Impfung mitgeteilt. Dieser liegt 3 bis 6 Wochen nach dem ersten Termin.

Die nächsten Kinderimpftage in der Kreisimpfstation, Eisenbahnstraße 3, sind:

Freitag, 21. Januar 2022, ab 16.30 Uhr

Sonntag, 23. Januar 2022, ab 11.00 Uhr

Impfungen sind nur mit Termin möglich. Terminreservierungen sind ab sofort über die Hotline des Landratsamts unter Tel. 07461 / 926 9999 möglich.